MediGel® Wundreinigungsspray

 8,25

Enthält 20% MwSt.
Inhalt: 50,00 ml ( 16,50 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Das Wundreinigungsspray von MediGel® entfernt Schmutz und Mikroorganismen aus der Wunde und reduziert somit sofort die Infektionsgefahr. Darüber hinaus schafft die patentierte Reinigungslösung dank der zusätzlich enthaltenen Zink- und Eisenionen ein pH-Wert-optimiertes Wundklima. MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY ist alkoholfrei und kann schmerzfrei angewendet werden – ohne Brennen. Für die ganze Familie geeignet!

Kategorie: Artikelnr.: 5192642 Marke:

Beschreibung

MediGel® Wundreinigungsspray dient der sicheren Reinigung von verschmutzten und belegten Wunden.

  • Wunden sind bereits bei ihrer Entstehung durch Schmutz, Fremdkörper oder Mikroorganismen verunreinigt. Hier ist eine gründliche und schonende Wundreinigung unmittelbar nach der Verletzung wichtig für eine effektive Wundheilung.
  • Chronische Hautwunden sind häufig mit Wundsekret, abgestorbenem Gewebe und Biofilmen belegt. Diese Beläge verzögern die Wundheilung und müssen deshalb entfernt werden. Das in MediGel® Wundreinigungsspray enthaltene Tensid fördert die Reinigungsleistung auf der Wundoberfläche sowie den angrenzenden Hautarealen.

Vorteile:
Durch die hervorragende Reinigungsleistung des MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAYS wird eine gründliche und schonende Entfernen von Schmutz und Mikroorganismen ermöglicht. Die alkoholfreie Lösung kann schmerzfrei aufgesprüht werden, ist farb- sowie geruchlos und für die ganze Familie geeignet. Auch bei sensibler Haut anwendbar.

Anwendungsgebiet:
MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY ist eine alkoholfreie Lösung zur Reinigung und Befeuchtung von Wunden. MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY kann auch beim Verbandwechsel zum Lösen anhaftender Verbandstoffe oder Verkrustungen verwendet werden.

Wirkweise:
Einfach und bequem auf die Wunde gesprüht, haftet das natürliche Tensid an Schmutz und Bakterien und löst diese gründlich aus der Wunde. Verunreinigungen werden sanft mit der Lösung ausgespült und Infektionen wird so auf natürliche Weise vorgebeugt.

Anwendung:
Das Wundreinigungsspray von MediGel® kann unmittelbar nach der Verletzung auf die Wunde gesprüht werden. Anschließend sollte MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY im Idealfall mittels handelsüblicher steriler Mullkompressen abgewischt werden (mechanische Reinigung). Ein Nachspülen ist nicht notwendig.

Um Verkrustungen oder anhaftende Verbände zu lösen, hat sich folgendes Vorgehen bewährt: Befeuchten Sie handelsübliche Verbände oder Wundauflagen (also zum Beispiel Kompressen) ausreichend mit MediGel® WUNDREINIGUNGSSPRAY und legen Sie diese für 10-15 Minuten auf die Wunde auf. Nach der Einweichphase lassen sich anhaftende Verbände und Verkrustungen lösen.