Mit Volldampf für Ihre Gesundheit!

Bachblüten

Bachblüten

Der Arzt Edward Bach entwickelte ein alternativmedizinisches Verfahren, die Bachblüten-Therapie. Dabei beschrieb er 38 disharmonische Gemütszustände eines Menschen. Diesen ordnete er Blüten und Pflanzenteile zu und stellte mit Ihnen sogenannte Urtinkturen her, die stark verdünnt zu Blütenessenzen gemacht werden.

Diese Essenzen sollen bei der Überwindung negativer Gemütszustände helfen. Für akute Belastungssituationen empfahl er seine „Notfalltropfen“, eine Kombination aus fünf verschiedenen Essenzen.

Wir beraten Sie in unserer Apotheke über die Anwendung, die Mischung und die Funktion der einzelnen Bachblüten.

Sie wollen jetzt mehr über die Bachblüten-Therapie wissen?
Dann machen Sie den online Bachblütentest.

X